*
Menu
top-lujong

Workshop LU-JONG 2018

Samstag 01. Dezember 2018 / 10.00 Uhr - 16.00 Uhr
im Zentrum beim Kreisel, Arbon
  • die 5 Elemente Übungen,
  • Körperübungen für die Vitalorgane
  • Meditation
Die fünf Grundübungen des Lu Jong zur Öffnung der fünf Elemente eignen sich ganz besonders zur Prävention gesundheitlicher Schäden, vor allem bei Menschen unter chronischer Stressbelastung. Die Lu Jong Übungen wirken auf die Wirbelsäule und wirken Schädigungen durch falsche Haltung, Verspannung oder zu langes Sitzen entgegen.

Letztlich haben die 5 Elemente Übungen einen ausgleichenden Effekt auf den Geist und fördern Konzentration, Ruhe und Gelassenheit.
“Die Praxis der grundlegenden "Fünf Elemente Übungen" dauert nur 10-15 Minuten. Doch diese werden Ihr Leben verändern”, sagt Tulku Lobsang, der diese uralten tibetischen "Körperübungen aus den Bergen" in den Westen brachte.
 
Die fünf Übungen für die Funktion der Vitalorgane
Die Vitalorgane sind Nieren, Herz, Lunge, Milz und Leber
 
Dieser Workshop vermittelt ausführlich die 5 Grundübungen des Lu Jong,  die Übungen für die fünf Vitalorgane,  sowie Meditation mit Mantren. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Glückseligkeit von Körper und Geist, denn sie ist der Schlüssel zu einem gesunden Leben.
 
Der Workshop bietet Ihnen die Möglichkeit die wertvollen tibetischen Yoga-Übungen und -Techniken für Ihre eigene Gesundheit zu erlernen, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sowie die Kraft und den Zauber der tibetischen Meditation in der Tiefe zu erfahren.

Kosten
CHF 100.00 

Datum/Zeit
01.12.2018 / 10.00 - 16.00 Uhr 
 
Kursort
Zentrum beim Kreisel
St.Gallerstrasse 34a
9320 Arbon  
 
Leitung
Edeltraud Hablützel

Anmeldung und Auskunft 
079 955 77 98 oder info@qi-pool.ch
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail